Donnerstag, 22. Juni 2017

[Books] Hero - Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young

Servus meine Lieben,

nachdem ich ja von Into the Deep nicht ganz so angetan war, musste ich zum letzten Buch von Samantha Young auf meinen SUB greifen. Denn ich wollte dieses Buch einfach als "Ausrutscher" abtun.

Hero - Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young

Die Fakten: 
Verlag: Ullstein
Einband: Taschenbuch (auch als eBook erhältlich)
Seitenzahl: 464
Erscheinungsdatum: 08.06.2015
Preis: 9,99 € (eBook: 8,99 €)

Inhalt:
Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur aus Pflichtgefühl lässt er sich überreden, sie als seine Assistentin einzustellen. Er macht ihr den Job zur Hölle und hofft, dass sie schnell wieder kündigt. Doch da hat er sich geirrt, denn Alexa ist nicht nur smart und witzig, sie lässt sich auch nicht von ihm einschüchtern. Caine ist tief beeindruckt und will nur noch eins: in Alexas Nähe sein. Auch wenn er tief in seinem Herzen weiß, dass er niemals der Mann sein kann, nach dem Alexa sucht. Denn auch er hat ein Geheimnis ...

Hero - Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young

Meine Meinung:
Alexa ist die Assistent eines bekannten Fotografen und so trifft sie auch auf Caine. Als Caine erfährt wer Alexa ist, besteht er auf einen anderen Fotografen. Dies bringt einiges ins rollen, so dass Alexa letztendlich ihren Job verliert.
Alexa kann das nicht auf sich sitzen lassen und möchte mit Caine ein klärendes Gespräch führen, der alles andere als begeistert davon ist. Jedoch willigt er ein, dass er mit Alexas Chef spricht, was allerdings nichts bringt. Deshalb hat Caine anscheinend doch ein schlechtes Gewissen, so dass Alexa seine Assistentin wird.
Sofort herrscht eine gewissen Anziehgungskraft zwischen beiden, auch wenn sie es beide zu ignorieren versuchen und alles andere als freundlich miteinander umgehen...
Die Geschichte ist aus Alexas Sicht geschrieben und lässt sich flüssig lesen. Es gab keine Längen und ich hatte es innerhalb eines Tages durch.
Nachdem sich Caine und Alexa irgendwann näher kommen, geht es auch ganz schön zur Sache, doch Caine hält sie immer noch auf Abstand, obwohl sich Alexa bereits in ihn verliebt. Er hat allerdings ein Geheimnis und will nicht, dass sie es erfährt.
Alexa versucht um Caine zu kämpfen, obwohl es sie zunehmend mehr verletzt immer wieder weggestoßen zu werden.
Ich mochte Alexa wirklich sehr, da sie tough und schlagfertig ist und sich von Caine nicht einschüchtern lässt. Auch Caine mochte eigentlich auf anhieb, auch wenn er wie ein Arsch rüber kommt, merkt man doch einfach, dass dies nur Show ist.
Nicht nur die Protagonisten sind gut ausgearbeitet, auch Effie, Caines Nachbarin liebt man sofort.
Hier hat Samantha Young wieder gezeigt, was sie drauf hat!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen