Sonntag, 5. März 2017

[Nails] #nailsreloadedchallenge - Runde 2: Marmor mit Sally Hansen 835 Summertime

Servus Mädels,

wie schnell die Zeit verfliegt! Gerade bei solchen Aktionen fällt es mir noch extremer auf. Wir haben nämlich heute schon das letzte Thema der #nailsreloadedchallenge und dies lautet Marmor.

Eins der schwierigen Themen für mich, da ich angenommen habe, dass ich den Marmoreffekt nur mit Water Marble hinbekomme. Und das ist mal so gar nicht meins. Nach ein bisschen googeln bin ich auf eine sehr einfache Variante gestoßen, die ich gleich mal ausprobiert habe.

Marmor mit Sally Hansen 835 Summertime

Zuerst habe ich überlegt es klassisch weiß/creme mit schwarz zu machen, aber eigentlich hatte ich darauf so gar keine Lust... Also kam meine Lieblingsfarbe - grün - zum Einsatz, was ich zusätzlich angeboten hat, da ich noch einen unlackierten Kamerad hatte.

Sally Hansen 835 Summertime

Sally Hansen 835 Summertime habe ich mir relativ günstig bei Schnäppchenschloss geholt. Bei Grüntönen werde ich einfach zu schnell schwach. Bei 835 Summertime handelt es sich um ein mittleres grün mit feinem silbernem Schimmer.

Sally Hansen 835 Summertime

Auf einer Schicht Base Coat habe ich zwei Schichten 835 Summertime aufgepinselt. Die Pinsel der Sally Hansen Nagellack sind schön breit und flach. Ich komme damit prima zurecht. Der Lack selbst ist weder zu dünn- noch zu dickflüssig und lässt sich schön auftragen. Die Trockenzeit war in Ordnung.

Sally Hansen 835 Summertime

Dann kam also der Marmoreffekt und zwar OHNE Wasser. Man braucht dazu lediglich einen schwarzen Edding, Alkohol (Isopropylakohol) und ein Pinselchen.

Marmor mit Sally Hansen 835 Summertime

Mit dem Edding habe ich dann einfach ein paar krumme und zackige Linien auf den Nagel gemalt. Anschließend habe ich den Pinsel in Alkohol getaucht und bin über die Linien und schon sind sie verlaufen. Fürs erste Mal bin ich eigentlich ganz zufrieden! Zum Schluss natürlich wieder Top Coat drüber.

Marmor mit Sally Hansen 835 Summertime

1 Kommentar :

  1. Coole Möglichkeit die Nägel zu marmorieren. Ich dachte immer man müsste dafür Aceton nehmen. Und ich mags nicht so gerne mit Aceton auf lackierten Nägeln herumzumalen ;)

    AntwortenLöschen