Dienstag, 7. Februar 2017

[Nails] essie 440 satin sister & essence 86 my sparkling darling

Servus,

bei mir stauen sich schon wieder neue Nagellacke, was ich gar nicht mag und was mich immer ziemlich nervös macht.

Deshalb gehts weiter mit einem Nagellack aus dem essie Adventskalender 2016.

essie 440 satin sister

440 satin sister ist ein petrol, welches mal mehr blau und mal mehr grün aussieht - je nachdem in welchem Licht man ihn sieht.

essie 440 satin sister

Ich hätte mir den Lack nie gekauft, da er für mich überhaupt nicht besonderes ist. Solo würde ich ihn somit auch nie tragen, da er mir zu langweilig ist.

essie 440 satin sister

Auf einer Schicht Base Coate habe ich zwei Schichten satin sister aufgepinselt. Diese zwei Schichten benötigt er auch unbedingt.
Der Auftrag war so naja, da der Pinsel sehr breit gefächert ist und auch nicht soooo sauber geschnitten ist.

essie 440 satin sister & essence 86 my sparkling darling

Der essence 86 my sparkling darling ist ebenfalls neu, den habe ich letztens spontan bei Müller mitgenommen. Und er könnte sogar recht deckend sein in zwei Schichten, aber ausprobiert habe ich es noch nicht.

essie 440 satin sister & essence 86 my sparkling darling

Dazu verwendet habe ich dann noch die nail vinyls in Swirl von Svenjas Nailart. Die habe ich nach Lust und Laune geklebt und nicht alle in eine Richtung.

essie 440 satin sister & essence 86 my sparkling darling

Mir gefällt die Kombi mit dem rosa-silber-Glitzer total schön. Vorallem mag ich es, dass es nicht so babyrosa ist, sondern schon ein wenig ins rosenholz geht. Zum Schluss kam noch ein Top Coat drüber.

essie 440 satin sister & essence 86 my sparkling darling

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen