Mittwoch, 25. Januar 2017

[Nails] Lacke in Farbe ... und bunt! PINK mit OPI A-Rose from the Dead

Servus,

diese Woche fiel mir die Entscheidung bei Lacke in Farbe ... und bunt! wirklich schwer. Es soll nämlich PINK werden und da hatte ich wirklich einige Kanditaten, die mal wieder lackiert werden wollen.

Deshalb habe ich mich wirklich für einen ziemlichen alten Nagellack entschieden.

OPI A-Rose from the Dead

Die SO SO Skullicious Collection von OPI war im Oktober 2012 erhältlich. Wenn ich mich richtig erinnere habe ich ich das Mini Set dann 2013 zu meinem Geburtstag bekommen. Die Farben fand ich gar nicht so besonders, eher nur die Verpackung...

OPI A-Rose from the Dead

A-Rose from the Dead ist ein tolles knalliges pink! Durch das kleine Fläschchen ist der Pinsel natürlich auch sehr klein und dünn, was den Auftrag etwas mühsam machte.

OPI A-Rose from the Dead

Der Lack selbst hat aber eine schöne Konsistenz, vielleicht ein Tick zu flüssig. Lackiert habe ich zwei Schichten auf einer Schicht Base Coat. Je nachdem wie das Licht drauf fällt, kann man den Übergang zum Nagelweiß durchschimmern sehen, was ich eigentlich nicht so gerne mag.

OPI A-Rose from the Dead & Rival de Loop Young 01 GLITZ & GLAMOUR

Zu pink passt schwarz immer sehr gut. Deshalb habe ich noch 01 GLITZ & GLAMOUR aus der Rival de Loop Young Hollywood Fever LE dazu genommen. Diese war im Dezember 2015 erhältlich.

OPI A-Rose from the Dead & Rival de Loop Young 01 GLITZ & GLAMOUR

Richtig schwarz ist er durch den Glitzer ja nicht. Eher Anthrazit, außerdem hat er einen leichten Holoeffekt - zumindest bilde ich mir das ein.

OPI A-Rose from the Dead & Rival de Loop Young 01 GLITZ & GLAMOUR

Dazu habe ich einer meiner Lieblings-Vinyls von Svenjas Nailart verwendet, nämlich Leo. Sie sind wirklich super in der Anwendung und mir gefällt einfach das Design. Platziert habe ich sie auf Daumen und Ringfinger - wie man sehen kann.

OPI A-Rose from the Dead & Rival de Loop Young 01 GLITZ & GLAMOUR

Top Coat drüber und fertig!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen