Dienstag, 24. Januar 2017

[Nails] essie 061 russian roulette

Servus,

weiter gehts mal mit einem Nagellack aus dem essie Adventskalender 2016. Entschieden habe ich mich für 61 russian roulette.

essie 061 russian roulette

61 russian roulette ist ein helles rot mit einem leichten orangen Einschlag. Wirklich ein toller Farbton, leider etwas flüssig.

essie 061 russian roulette

Auf der essie Seite wird er als deckend beschrieben, was ich so nicht bestätigen kann. Wie gesagt ist er recht flüssig (trotzdem wunderbar im Auftrag) und ich habe zwei Schichten auf einer Schicht Base Coat aufgepinselt. Trotzdem sieht man den Übergang zum Nagelweiß noch leicht durch, was ich persönlich nicht mag.

essie 061 russian roulette

Trocken war er, aufgrund der eher dünnen Schichten, relativ schnell. Natürlich musste noch ein Design auf die Nägel, auch wenn ich keine Ahnung hatte was.

essie 061 russian roulette

Ich habe meine Vinyls durchgesehen und bin auf die Honeycomb Vinyls (natürlich von Svenjas Nailart) gestoßen, die ich bei meiner Samplebestellung dabei hatte. Es waren vier Stück. Deshalb kam auf den Mittelfinger jeweils ein ganzes Vinyl drauf und für Daumen und Ringfinger habe ich es geteilt. Irgendwie hatte ich mir den Effekt anders vorgestellt.

essie 061 russian roulette

Nicht so patzig, aber das kann auch am zweiten Lack OPI liquid sand HL E18 BABY PLEASE COME HOME liegen. Der Farbton gefällt mir zum rot eigentlich ganz gut, aber mit dem Design kann ich mich nicht so richtig anfreunden. Zum Schluss kam nocht Top Coat drüber.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen