Montag, 30. Januar 2017

[Lifestyle] Mein Weg in ein leichteres Leben #18 - Sport

Servus,

zwei Wochen sind schon wieder seit dem letzten Post vergangen. Und in letzter Zeit habe ich viel über Sport nachgedacht.

Wenn ich den Vertrag mit meinem derzeitigem Sportstudio kündigen will, muss ich das bis Ende März gemacht haben.
Aber was dann? Diese Frage beschäftigte mich jetzt schon seit Wochen...

Ich habe schon seit einiger Zeit das Gefühl, dass mir der derzeitige Sport nicht reicht. Ich gehe dreimal die Woche eine halbe Stunde, denn länger dauert der Zirkel nicht. Also mache ich im Prinzip nur eineinhalb Stunden Sport die Woche, was mir ziemlich wenig vorkommt. Vor allem, weil ich ja doch an drei Tagen in der Woche gebunden bin.

Jetzt war ich letzte Woche nur zweimal und prompt habe ich ein schlechtes Gewissen. Hinzu kommt, dass ich sogar etwas zugenommen habe und ich natürlich gleich denke, dass natürlich auch der "Sportausfall" ein Grund dafür ist...

Ich hatte mir schon vorgenommen, dass ich in den nächsten Wochen Probetrainings vereinbare, allerdings wollte ich den Samstag noch abwarten.
Mein Sportstudio hatte nämlich Jubiläumsfeier und hatte einige Neuerungen angekündigt. Und die haben mir nun doch recht gut gefallen, so dass ich auf jeden Fall erstmal noch ein Jahr bleibe.

Es werden die Öffnungszeiten erweitert und es gibt neue Geräte. Es kommt der Milon-Zirkel und soll doch effektiver sein und etwas anstrengender werden. Das werde ich mir mal ansehen. Da der Umbau von Mitte bis Ende Februar erfolgt, hätte ich sogar noch Zeit trotzdem zu kündigen, wenns mir nicht zusagt.

So, dass solls nun schon wieder gewesen sein.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen