Montag, 12. Dezember 2016

[Lifestyle] Mein Weg in ein leichteres Leben #15 - 20 Kilo geschafft

Servus,

ein weiterer großer Meilenstein ist geschafft!! Ich habe die zwanzig Kilo geknackt. Am Samstag hat die Waage 74,8 kg angezeigt und da musste ich gleich mal einen kleine Freudentanz aufführen.






Es hat mich umso mehr gefreut, da ich eigentlich gar nicht damit gerechnet hatte.

Am Mittwoch hatte ich Weihnachtsfeier von der Arbeit aus. Es ging im Prinzip nachmittag schon los. Wir hatte ne kleine Besprechung und da haben wir schon ein wenig dekoriert und es gab Plätzchen usw. und eine Kollegin die jetzt Ende des Jahres aufhört, hat noch Schnittchen mitgebracht. Und da ich mich jetzt auch nicht Kasteien möchte und mich selbst auch irgendwo ausgrenzen möchte, habe ich natürlich auch etwas gegessen.

Natürlich habe ich es nicht übertrieben - zumindest für mein empfinden. Ich habe zwei Schnittchen gegessen, 3 oder 4 Plätzchen und eine handvoll Erdnüsse. Getrunken habe ich eineinhalb Tasse Kinderpunsch. Also es hat sich in Maßen gehalten.

Abends gings dann noch zum Essen und natürlich hätten mich ein paar Leckerein angesprochen, aber ich war vernüftig und habe einen Salat gegessen. Allerdings habe ich auch das Baguette dazu verputzt, was ich abends sonst ja nicht esse.

Ich muss aber auch sagen, dass ich mich an den restlichen Tagen, also Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag aufs Abendessen verzichtet habe. Denn es war so viel los die Woche, dass ich erst immer relativ spät heim gekommen bin und dann habe ich einfach nur noch meinen Proteinshake getrunken.

Samstag war ja dann mein Cheat Day, da hab ichs krachen lassen... Wobei ich es nicht so krass übertrieben habe, wie ich es schon gemacht habe.

Sonntag war dann wieder Fastentag, wobei wir abends beim Italiener waren. Hier gabs natürlich dann nur Salat ohne Brot.

10 Kilo sollen jetzt auf jeden Fall noch runter und ich hoffe, dass ich vielleicht jetzt wieder eine Phase habe, in der es flutscht. Vielleicht kommt nächsten Montag auch noch ein Vorher-Nachher-Foto.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen