Freitag, 9. Dezember 2016

[Books] DARK LOVE Band 3 - Dich darf ich nicht begehren von Estelle Maskame

Servus,

es kommt wieder ein Buch außer der Reihe, da ich letzte Woche nun endlich die DARK LOVE Reihe abschließen konnte und ich den Post dann auch nicht zu lange rausschieben möchte.

Deshalb quatsch ich auch gar nicht lange rum, sondern fange direkt an.

DARK LOVE Band 3 - Dich darf ich nicht begehren von Estelle Maskame



 Die Fakten: 

Verlag: HEYNE
Einband: eBook (ePUB) (auch broschiert erhältlich)
Seitenzahl: 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum: 19.09.2016
Preis: 8,99 € (Broschiert 9,99 €)

Inhaltsangabe:
Zwischen Tyler und Eden war es von Anfang an die große Liebe - tief, echt und kompromisslos. Als Tyler einfach abhaut, weil er den Konflikt mit seiner Familie nicht erträgt, ist Eden tief verletzt. Um Tyler endgültig zu vergessen, geht sie zum Studium nach Chicago und stürzt sich sogar in eine halbherzige Beziehung zu einem anderen Jungen. Doch kaum steht sie Tyler in den Semesterferien wieder gegenüber, muss Eden feststellen: Sie kommt einfach nicht über ihn hinweg. Und Tyler geht es genauso, ob er will oder nicht. Wird er nun endlich über seinen Schatten springen und sich zu Eden bekennen, koste es, was es wolle?

DARK LOVE Band 3 - Dich darf ich nicht begehren von Estelle Maskame

Meine Meinung:
Seit dem zweiten Band Dich darf ich nicht finden ist fast genau ein Jahr vergangen. Eden hat ihr erstes Collegejahr in Chicago überstanden und verbringt nun den Sommer zu Hause in Santa Monica. Von Tyler hat sie nichts mehr gehört und alles was sie für ihn empfindet ist Wut und Hass und dass sie ihn nie wieder sehen will.
Doch es kommt wie es kommen musste und Tyler kehrt zurück, wenn auch nur für einen kurzen Besuch. Tyler kann zuerst nicht verstehen, dass Eden so dermaßen wütend und abweisend auf ihn reagiert, denn er hat er schließlich damals gesagt, dass er mit sich ein paar Dinge klären muss und erst zurück kommt, wenn er sein Leben auf die Reihe bekommen hat.
Aufgrund eines Familienwochenendes, dass Edens Stiefmutter organisiert, da die Familie komplett auseinanderbrechen zu droht, kommen sich Tyler und Eden wieder näher.

So mehr nun gar nicht zum Inhalt, da ich sonst zu viel spoilere. Wobei jeden klar sein dürfte, dass es wieder was kommen zwischen Eden und Tyler.
Wo fange ich denn nun am besten an? Ich mochte nach wie vor den Schreibstil sehr gerne. Man merkt auch, dass die Charaktere älter und reifer geworden sind. Ich war nicht mehr so oft genervt und konnte die Gefühle eher bzw. eigentlich ganz gut nachvollziehen.
Für mich eindeutig der beste Band, auch wenn dieses mal eher wenig aufregendes oder dramatisches passiert. Es dreht sich einfach um Eden und Tyler wie sie sich die Beziehung zwischen ihnen entwickelt und man erfährt, was Tyler im vergangenen Jahr getrieben hat. Allerdings gibt es aber auch keinen Längen, es lässt sich einfach schön dahin lesen.
Für mich ein würdiger Abschluss der Triologie!



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen