Dienstag, 1. November 2016

[Nails] Eigenwillige Kombination mit KIKO, CATRICE & ESSENCE

Servus,

ich wäre nicht ich, wenn ich mir nicht ab und zu etwas fragwürdigere Farbkombinationen auf die Nägel pinseln würde.
Also was heißt fragwürdig, es würden wahrscheinlich eben nur wenige auf die Idee kommen, diese Lacke miteinander zu kombinieren.

Aber ich hatte wieder "freie" Wahl und auch keine unlackierten Nagellacke. Deshalb habe ich mir drei Lacke rausgesucht, die schon lange wieder darauf warten (wobei einen hatten ich erst im Juli lackiert), lackiert zu werden.

KIKO 468 Samba Pink & essence 03 POWER GIRL & Catrice C03 Skies' Force


Die KIKO Sun Show Collection ist aus dem Jahr 2014 und die hatte wirklich tolle Lacke enthalten. 468 Samba Pink habe ich auf alle Nägel bis auf den Ringfinger in zwei Schichten lackiert. Natürlich kam drunter eine Schicht eine Base Coat.

KIKO 468 Samba Pink & essence 03 POWER GIRL & Catrice C03 Skies' Force

468 Samba Pink ist eine Mischung aus pink und gold und einfach wunderschön! Allerdings ist er doch recht flüssig und braucht somit auf jeden Fall zwei Schichten. Teilweise könnte er sogar eine dritte Schicht vertragen, da streike ich aber. Die Trockenzeit war in Ordnung, allerdings nicht überragend. Da er so flüssig war, fand ich den Auftrag ein wenig anstrengend, da er auf dem Nagel doch recht gelaufen ist.

KIKO 468 Samba Pink & essence 03 POWER GIRL & Catrice C03 Skies' Force

Auf den Ringfinger kamen zwei Schichten essence SUPERHEROES nail polish 03 POWER GIRL mit einem oil slick effect. Die Trend Edition gabs im November 2013, also auch schon wieder eine Weile her.
Er schimmert eben in blau und lila und hat keinen groben Glitzer enthalten. Der Auftrag war easy und die Trockenzeit war auch in Ordnung. Auch ein schönes Schätzchen, wie ich finde.

KIKO 468 Samba Pink & essence 03 POWER GIRL & Catrice C03 Skies' Force

Natürlich war ich noch nicht fertig. Sieht man ja. Ich konnte übrigens keine Zwischenfotos machen, da ich abends lackiert habe und kein gutes Licht hatte...
Auf alle Nägel - bis auf den Ringfinger - kamen dann noch Vinyls. Hier habe ich die Gezackt Vinyls von Svenjas Nailart verwendet.

KIKO 468 Samba Pink & essence 03 POWER GIRL & Catrice C03 Skies' Force

Als dritte Farbe habe ich mich dann für Catrice Feathered Fall Luxury Lacquers C03 Skies' Force entschieden. Ein wahnsinnig schöner glitzriger Grünton, der allerdings auch recht flüssig und sheer ist. Aber bei den Vinyls ging alles gut.

KIKO 468 Samba Pink & essence 03 POWER GIRL & Catrice C03 Skies' Force

Top Coat drüber und fertig!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen