Sonntag, 27. November 2016

[Books] ROYAL Love - Die Royals Saga 3 von Geneva Lee

Servus,

nun habe ich auch Band 3 der Royals Saga durch und somit ist die Geschichte zwischen Alexander und Clara abgeschlossen.
Ab Band 4 gehts dann um Belle und Smith und auch die werde ich lesen...

ROYAL Love - Die Royals Saga 3 von Geneva Lee

Die Fakten: 
Verlag: blanvalet
Einband: eBook (auch als Paperback/Broschiert erhältlich)
Seitenzahl: 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum: 18.04.2016 (Printausgabe: 16.05.2016)
Preis: 9,99 € (Printausgabe: 12,99 €)

Zum Buch:
Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?

ROYAL Love - Die Royals Saga 3 von Geneva Lee

Meine Meinung:
Es war heiß, es war Drama und es war vorhersehbar...
Die Kapitel sind hauptsächlich aus Claras Sicht und hin und wieder dawischen mal aus Alexanders Sicht.
Sie sind also gerade in der Planungsphase der Hochzeit und es sind nur noch wenige Wochen bis zum großen Tag.
Claras Ex bereitet immer noch Sorgen und Clara schildert einige Sachen, bei denen der erfahrene Leser sofort weiß was Sache ist, nur sie (und auch kein anderer) checkts nicht.
Der Anfang plätschert so dahin mit ein paar Geheimnissen, die aufgedeckt werden. Aber alles in allem nicht großartiges.
Erst ab der Hochzeit gehts dann richtig zur Sache und es folgt ein Drama nach dem anderen. Allerdings, wie gesagt, alles sehr vorhersehbar. Und ich war wieder erinnert an Shades Of Grey... Trotzdem mag ich einfach Geneva Lees Schreibstil und ab der Hochzeit hatte sie mich wieder vollkommen in ihrem Bann. So war das Buch auf eineinhalb Tage ausgelesen...
Deshalb werde ich auch weiterlesen...

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen