Dienstag, 13. September 2016

[Nails] NailArt-Dienstag: Waterfall Nails mit essie 219 bikini so teeny & einiges mehr

Servus,

es ist wieder NailArt-Dienstag von Lilalack und Tine sucht nach mehr mit dem Thema Waterfall Nails.

Und mein erster Gedanke war: "Um Gottes Willen, was ist denn dass, das kannst du nicht". Dann habe ich gegoogelt und siehe da, sowas hatte ich sogar schon mal gemacht... Allerdings wusste ich nicht, dass man dazu Waterfall Nails sagt.

Denn ich probiere aus, was mir gefällt und ob es einen bestimmten Namen hat oder nicht ist mir eigentlich egal. Bei so fancy Bezeichnungen bin ich einfach nicht up to date...



Natürlich kann man Waterfall Nails in jeder Farbgestaltung machen, aber blöderweise ging mir das waterfall nicht mehr aus dem Kopf und so bin ich einfach bei blau-grün geblieben.

essie 219 bikini so teeny

Zwei Schichten bikini so teeny habe ich auf einer Schicht Base Coat aufgepinselt. Und ich muss schon sagen, dass er irgendwie eine kleine Zicke ist im Auftrag. Obwohl er im Fläschchen recht flüssig aussieht, wird er an der Luft dann doch recht schnell zäh und ungleichmäßig im Auftrag.

essie 219 bikini so teeny

Allerdings ist er einfach wunderschön. Ein tolles hellblau mit einem Fitzelchem grau und Glitzerpartikel in silber.
Bei der Trockenzeit war er dann auch ein wenig zickig.


Da mir meine Nägel so gut gefallen haben, kommen jetzt leider wieder ein paar mehr Fotos... Aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden...


Zuerst einmal habe ich aus der trend IT UP Individual Beauty LE zwei NAIL PAINT in 011 und 031 und die 1010 von JULIANA NAILS NAIL STRIPE verwendet.


Ich habe mich von hell nach dunkel gearbeitet und am Schluss nochmal ein wenig hell, wenn mir zu viel verdeckt wurde. Ich hoffe, man versteht was ich meine?!


Anschließend bin ich mit einem Nailart Pinsel in p2 HYPNOTIC LIGHTS 3D polish 080 pool glow rein und habe so noch ein wenig Glitzer ins Spiel gebracht.


Zum Abschluss sollte ein Schimmer auch noch drüber, nach dem Motto: Wenn schon, denn schon!
Hier habe ich dann von essence den turn it aquatic top coat 04 catch the wave! verwendet.


Und dann habe ich natürlich noch eine Lacke Quick Dry Top Coat drüber geklatscht. Also ich weiß ja nicht, aber noch mehr glaub ich, geht wirklich nicht ;-)


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen