Freitag, 30. September 2016

[Nails] MANHATTAN 510 BE MY ROMEO mit 570 CLUB NIGHTS

Servus,

der zweite (oder dritte?) Nagellack aus der 3 für 2 Aktion ist 510 BE MY ROMEO. Ebenfalls eine Farbe, die nicht wirklich meinem Beutschema entspricht.

Aber irgendwie hat er mich einfach angezogen und es war der erste Lack für den ich mich entschieden habe bzw. war der Grund, wieso ich nach noch zwei anderen geschaut habe.

MANHATTAN 510 BE MY ROMEO & MANHATTAN 570 CLUB NIGHTS

510 BE MY ROMEO ist eine gedeckte Farbe, die - wie ich finde - zu jedem Anlass getragen werden kann. Den Farbton würde ich eindeutig als bezeichnen.

MANHATTAN 510 BE MY ROMEO & MANHATTAN 570 CLUB NIGHTS

Jetzt wird es schon wieder früher dunkel und ich war ziemlich spät dran mit dem lackieren. Deshalb gibts solo nur ein Foto mit Blitz.

MANHATTAN 510 BE MY ROMEO & MANHATTAN 570 CLUB NIGHTS

Auf einer Schicht Base Coat habe ich zwei Schichten 510 BE MY ROMEO lackiert.  Der Pinsel ist schön breit und der Lack wirklich sehr cremig. Er lässt sich leicht lackieren.

MANHATTAN 510 BE MY ROMEO & MANHATTAN 570 CLUB NIGHTS

Je nach Licht geht er mal mehr ins lila und mal mehr ins dunkle altrosa. Obwohl der Lack bzw. die Farbe jetzt nichts besonderers ist, finde ich ihn total toll auf den Nägeln.

MANHATTAN 510 BE MY ROMEO & MANHATTAN 570 CLUB NIGHTS

Die Trockenzeit war bei mir doch etwas länger, da es doch zwei relativ dicke Schichten auf meinen Nägeln waren. Für eine Schicht ist er aber, glaube ich, doch ein wenig zu dünnflüssig...

MANHATTAN 510 BE MY ROMEO & MANHATTAN 570 CLUB NIGHTS

Da ich mir noch nicht sicher bin, ob ich 570 CLUB NIGHTS solo tragen werden bzw. als Basislack, habe ich ihn jetzt wieder dazu kombiniert und die Kombi gefällt mir außerordentlich gut!

MANHATTAN 510 BE MY ROMEO & MANHATTAN 570 CLUB NIGHTS

Verwendet habe ich dazu die nail vinyls in Stars von Svenjas Nailart. Abschließend kam natürlich wieder eine Schicht Top Coat drüber.

MANHATTAN 510 BE MY ROMEO & MANHATTAN 570 CLUB NIGHTS

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen