Dienstag, 30. August 2016

[Nails] NailArt-Dienstag: Tropic mit KIKO, MANHATTAN & Stamping

Servus,

in dieser Runde NailArt-Dienstag von Lilalack und Tine sucht nach mehr ist das Thema Tropic.
Für mich war klar, dass ich dazu nur eine passende Sache (bis auf ein paar Sticker) habe, nämlich eine Plate von KONAD.

Blieb noch die Frage der Base und da habe ich mich letztendlich für 4 Nagellacke entschieden...


Zuerst einmal die Nagellacke und Produkte die ich verwendet habe. Ich glaube ich habe ingesamst zwei Stunden für meine Nägel gebraucht...

MANAHTTAN 310 I CAN, I WILL * KIKO 355 Canary Yellow * KIKO 468 Samba Pink * MANHATTAN 04 Grrrrreen
Die Nagellacke:
  • MANHATTAN LAST & SHINE 310 I CAN, I WILL
  • KIKO nail lacquer 355 Canary Yellow
  • KIKO Life In Rio Sun Show nail lacquer 468 Samba Pink (Sommer 2014)
  • MANHATTAN M&Playboy SUPER NAILS NAIL POLISH 04 Grrrrreen (Sommer 2013)
Der Rest:
  •  p2 PEEL-OFF base coat
  • essence Base Coat
  • Make-up Schwämmchen
  • KONAD Stamping Nail Art Image Plate m29
  • Clear Jelly Stamper
  • essence nail art STAMPY polish schwarz
  • JULIANA NAILS NAIL STRIPE 101
  • Top Coat 

Zuerst habe ich eine Schicht Base Coat lackiert. Anschließend habe ich um die Nägel herum den PEEL-OFF base coat aufgetragen und trocknen lassen.


Anschließend habe ich auf das Schwämmchen zuerst 355 Canary Yellow und 310 I CAN, I WILL aufgetragen und der Reihe nach auf alle Nägel getupft. Nachdem die Schicht einigermaßen trocken war kam 04 Grrrrreen und 468 Samba Pink auf das Schwämmchen und somit auch auf alle Nägel drauf. Da die beiden anderen ja ein Cremefinish hatten und ich doch etwas auffälligeres wollte.


Als diese Schicht einigermaßen trocken war habe ich nochmals Stellen ausgebessert an denen es noch nicht ganz deckend war.
Bei der Schwämmchen-Technik bin ich etwas zweigespalten, einerseits gehts eigentlich ganz fix, andererseit ist es natürlich eine riesige Sauerei. Und trotz des PEEL-OFF base coats landet einiges in den Nagelrändern und ich bekomm sie ums verrecken nicht richtig sauber - was mich total nervt...


Nachdem der Lack aber dann trocken war, wurde gestampt. Aufgrund des zweifarbigen Hintergrunds habe ich mich einfach für schwarz entschieden.
Mit dem NAIL STRIPE 101 habe ich dann den Palmen noch einen "Boden" gemalt, damit sie nicht so in der "Luft hängen".


Top Coat drüber und fertig!

1 Kommentar :

  1. Aloha - das schreit Sommer! ☀️ Toll, dass du dabei bist ❤️

    AntwortenLöschen