Mittwoch, 6. Juli 2016

[Nails] Lacke in Farbe ... und bunt! PINK mit MUA Bright Pink

Servus,

in dieser Runde bei Lacke in Farbe ... und bunt! wirds pink. Pinke Nagellacke hatte ich doch einige zur Auswahl und ich wollte natürlich einen schon älteren, lange nicht mehr lackierten Lack nehmen.

MUA Bright Pink

Ich habe ja einige dieser süßen kleinen MUA Nagellacke, die vom Design her schon sehr an essie erinnern.
Da auf den Fläschchen keine Mengenangabe ist, wollte ich kurz mal auf der Seite nach Infos gucken und siehe da, es gibt sie gar nicht mehr! Was für eine Schande, für ein 1 Pfund konnte man da nicht viel falsch machen.

MUA Bright Pink

Da natürlich das Fläschchen ansich schon kleiner ist, ist natürlich zum einen der Pinsel bzw. der Pinselschaft auch kürzer. Der Pinsel selbst ist leider recht schmal. Mag ja breitere Pinsel lieber, aber ich habe den Lack auf den Nagel gebracht.

MUA Bright Pink

Zwei Schichten habe ich auf einer Schicht Base Coat lackiert. Bright Pink ist wirklich ein schöner kräftiger und leuchtender Pinkton. Perfekt auch für den Sommer. Die Trockenzeit ist eigentlich auch in Ordnung. Wieso eigentlich, dazu komm ich später noch zu sprechen.

MUA Bright Pink & ARTDECO 430 Platinum Sparks

Da ich meistens nicht so gern so einfarbige Nägel mag, habe ich mir von Svenjas Nailart OneStars-Vinyls geschnappt. Als zweiter Lack kam ARTDECO 430 Platinum Sparks zum Einsatz.

MUA Bright Pink & ARTDECO 430 Platinum Sparks

Da die Vinyls schon immer recht gut kleben, tapse ich immer mit den Fingern ein wenig auf der Klebefläche rum, damit sie nicht mehr so doll kleben. Bis dato klappte es auch immer super. Ich habe also die Vinyls abgezogen, ein wenig drauf rumgetapst und auf den Nagel platziert.

MUA Bright Pink & ARTDECO 430 Platinum Sparks

Anschließend mit 430 Platinum Sparks drüber lackiert und abgezogen. Und dann wars geschehen... Stellenweise habe ich Bright Pink wieder mit abgezogen... Ich hab natürlich versucht es ein wenig zu "retten" und die Stellen aufzufüllen. Ging so mehr oder weniger gut. Anschließend kam noch Top Coat drüber - leider dann auch mit Bläschen...

MUA Bright Pink & ARTDECO 430 Platinum Sparks

Ich vermute, dass es am Wetter liegt. Es ist bei uns in der Wohnung doch recht schwül die letzten Tage gewesen... mal sehen...

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen