Samstag, 23. Januar 2016

[Nails] LilaLauneLack mit CATRICE 59 First Class Up-Grape

Servus,

einen Neuzugang habe ich jetzt noch in petto für LilaLauneLack und mal sehen ob ich dann mal auch meine älteren Schätzchen zeige. Aber soweit ich mich erinnere, habe ich gar nicht so viele lila Lacke.

59 First Class Up-Grape habe ich mir immer wieder mal angesehen, aber nie mitgenommen und jetzt war er im Sale und so ist er ins Körbchen gehüpft.

CATRICE 59 First Class Up-Grape

59 First Class Up-Grape ist ein rötlicher Lilaton mit ganz viel Schimmer. Bei Tageslicht kommt er etwas rötlicher raus, als hier auf den Fotos mit Blitz.

CATRICE 59 First Class Up-Grape

Ich habe sogar nur eine Schicht auf einer Schicht Base Coat lackiert und er ist recht gleichmäßig und deckend geworden. Das Pinselchen ist ein wenig ungleichmäßig geschnitten, was ja bei Catrice leider öfter mal der Fall ist. Trotzdem ging das Lackieren schon einigermaßen gut.

CATRICE 59 First Class Up-Grape & Douglas Nail polish Silver sparkling

Natürlich blieben sie nicht so nackig und es kam erstmal Glitzer auf Zeige-, Mittel- und kleinen Finger drauf.
Außerdem war die Zeit gekommen um am stampen dran zu bleiben. Habe ja schon am Mittwoch meine (wieder) ersten Versuche gezeigt.

CATRICE 59 First Class Up-Grape & Douglas Nail polish Silver sparkling

Silver sparkling habe ich in einer Schicht aufgetragen und man hat wirklich gleich super viel Glitzer auf den Nägeln. Ein wirklich super Topper!!

CATRICE 59 First Class Up-Grape & Douglas Nail polish Silver sparkling

Benutzt habe ich Platten und Stamper von MoYou und der Stamping Lack ist von essence. Ansich finde ich das Design ganz schön, aber das weiß sieht so TipEx-mäßig aus. Bin mir aber unsicher, welche Lacke ich sonst benutzen kann. Will mir nicht extra noch andere Stamping Lacke kaufen...

CATRICE 59 First Class Up-Grape & Douglas Nail polish Silver sparkling

CATRICE 59 First Class Up-Grape & Douglas Nail polish Silver sparkling

CATRICE 59 First Class Up-Grape & Douglas Nail polish Silver sparkling




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen