Donnerstag, 15. Oktober 2015

´[Nails] KIKO VELVET SATIN 696 Titanum Lilac

Servus,

und schon ist der nächste und somit vorletzte Lack der VELVET SATINs dran.
Zum einen habe ich ihn mitgenommen, weil ich doch auch die Farbe ganz schön fand und zum anderen dachte ich, dass es ein Dupe zu einem essie sein könnte, aber dazu später mehr.

696 Titanum Lilac

Die Farbe finde ich schwer zum beschreiben, es ist ein lila-grau mit blauem oder türkisem Schimmer. Ich find sie einfach toll! Das Design gefällt mir nach wie vor gut und der Pinsel ist etwas breiter, was ich total gerne mag.

 Ich habe auf einem Base Coat 2 Schichten lackiert. Im Blitzlicht sieht er schon mehr lila als grau us und man kann auch den Schimmer nicht so gut erkennen.
 Im Tageslicht sieht er dann schon wieder mehr nach grau aus. Den Schimmer kann man aber nur gut im Fläschchen erkennen. Der Auftrag war ganz in Ordnung. Die Trockenzeit war so lala, könnte schneller sein.
 Irgendwie habe ich es dann total vermurkst, weil ich dachte, dass so ein glänzender Streifen ganz cool aussehen könnte und vielleicht auch der Schimmer dann besser raus kommt. Aber war gar nicht so...
 Am Ringfinger habe ich dann noch einen Goldglitzer Top Coat aufgepinselt.
 Im Sonnenlicht kann man den Schimmer dann doch schon recht gut sehen.
 Nun habe ich ihn noch mit dem essie cashmere matte 356 coat couture verglichen. Im Fläschchen sehen sie natürlich total unterschiedlich aus, da das KIKO Fläschchen eben so mattiert ist.
 Im Sonnenlicht sieht man einen Hauch Unterschied, aber wirklich nicht der Rede wert. Leider kann ich sie aufgetragen nicht vergleichen. Da zum einen komplett andere Lichtverhältnisse waren und zum anderen die damaligen Fotos mit einer anderen Kamera gemacht wurden.
Ich fand allerdings, dass sich Titanum Lilac besser und einfach lackieren ließ und auch einen ticken länger gehalten hat - zumindest bei mir. Da es aber so heiß war, als ich coat couture lackiert habe und es durchaus sein könnte, dass er deshalb so zickig war im Auftrag, werde ich beide demnächst nochmal lackieren.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen