Mittwoch, 23. September 2015

[Nails] Lacke in Farbe ... und bunt! LILA mit models own NP 158 Pukka Purple

Servus,

diese Woche ist bei Lenas Lacke in Farbe ... und bunt! lila gefragt. Spontan ist mir gar kein Lack eingefallen, denn die die ich Kopf hatte, hätte ich eher noch in Aubergine oder Flieder eingeordnet.
Hab dann mal meine Nailsticks zur Hand genommen und nochmals genau geguckt und siehe da! Wenn das kein lila ist, dann weiß ich auch nicht!

NP 158 Pukka Purple

Ein kräftiges leuchtendes LILA, welches einfach nur BÄHHHM!!! schreit ;-)
Der Lack ist etwas dickflüssiger, geht aber noch recht gut zu lackieren. Allerdings ist das Pinselchen doch recht dünn, was ich ja nicht so gerne mag.

Ich habe 2 Schichten auf einem Base Coat lackiert.
Zuerst mal den "reinen" Lack


Wie immer musste natürlich noch irgendwas drauf. Habe dann noch ein wenig Glitzer auf Mittel- und Ringfinger aufgetragen.
essence Cinderella 01 THE GLASS SLIPPER
Da ich mich wieder nicht entscheiden konnte, ob ich die restlichen Nägel mattieren soll oder nicht, habe ich einfach die linke Hand mit einem normalen Top Coat lackiert und die rechte Hand habe ich mattiert.
Dabei ist mir aufgefallen, dass es Lacke gibt, die einfach besser aussehen, wenn sie nicht mattiert werden! Nämlich eindeutig Pukka Purple!










1 Kommentar :

  1. Hey :)
    Ich finde deine Maniküre echt gelungen!
    Ich mag erstens, dass du den Lack mit Glittet aufgepeppt hast, zweitens die Akzentnägel und drittens das mattieren. :D
    Finde, dass "The Glass Slipper" wie essie "set in stones" aussieht und ich liebe diesen Topper! ^^
    Wenn "pukka purple" so dicklich ist, könnte er vielleicht eint guter stampinglack sein!
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen