Dienstag, 25. August 2015

[Haul] LOMBAGINE - Vorführung? Schmink-Workshop?

Servus,

letzten Dienstag war ich zur einer Art Tupperparty nur für Kosmetik geladen. Bei der Marke handelt es sich um LOMBAGINE - hab ich vorher noch nie gehört. Da ich neugierig war, sagte ich natürlich zu und ging hin.
Natürlich habe ich auch was gekauft...

LOMBAGINE ist eine österreichische Firma/Marke die gerade in meinem "Landkreis" im Aufbau ist.
Die von mir gekauften Kosmetikprodukte sind entweder in Deutschland, Italien oder Frankreich  produziert. Die Hilfsmittel (Pinsel usw.) weiß ich nicht, da steht nix drauf.

An so einem Workshop müssen mind. 4 und max. 6 Teilnehmer anwesend sein. Da unsere eigentliche Gastgebern zu wenig Platz hat, fand das Ganze bei der Beraterin/Visagistin (wie die auch immer heißen) statt.
Jeder hatte seinen eigenen Schminkplatz mit Unterlage, Spiegel, Pinsel usw. War wirklich schön aufgebaut.
Wie es dann immer bei so Vorführungen ist, hat sie sich erstmal vorgestellt und die Marke vorgestellt.

Dann gings auch schon los mit dem Gesicht säubern. Dazu ging erstmal ein Handdesi rum, danach bekam jeder den Cleanser auf Wattepads für die Augen, anschließend kam der Cleanser in die Hände fürs Gesicht. Wenn man den Cleanser schön aufemulgiert hat bekommt man ein feuchtes Gesichtspflegetuch zur "Endreinigung".
Anschließend kam die Augencreme und die Gesichtscreme (auf Spateln) und dann gings los, dass sie sich die Haut von jeder Teilnehmerin angeschaut hat und entschieden hat welche Form und Farbe von Concealer bzw. Coverstick man bekommt. Auch hier wurde wieder mit Spateln gearbeitet. An der Gastgeberin wurde es dann immer gezeigt und wir sollten es dann "nach machen".
Es ging dann mit Foundation, Puder, Augenbrauen, Lidschatten, Eyeliner, Mascara, Lippen und Rouge so weiter. Sie hat geguckt und passende Farben ausgesucht, gezeigt und wir nach gemacht.

Übrigens trug die Beraterin die ganze Zeit Handschuhe. Andernfalls hätte ich mir das Zeug nicht ins Gesicht geklatscht.

Gearbeitet wurde übrigens nur mit max. 2 Lidschatten, bei mir und ein paar anderen sogar nur mit einem.
Im November haben wir dann einen "Aufbaukurs" der sich nur mit Augen und Lippen beschäftigt.
Es war grundsätzlich schon interessant. So richtige "Aha-Erlebnisse" hatte ich allerdings nicht. Dafür habe ich mich schon zu viel mit Make Up beschäftigt. Zumindest habe ich das Gefühl. Für jemanden der ganz unbedarft ist, ist es wahrscheinlich genau das Richtige!

Trotzdem bin ich auf den Aufbaukurs gespannt! Wenn man bedenkt wie viel Geld man für eine Typberatung - was Make Up angeht bezahlt bzw. für einen Schminkkurs finde ich es wirklich sehr gut aufgebaut!
Vor allem bekommt man auch noch eine kostenlose Hautberatung. Ich habe dafür heute abend einen Termin und dauert ca. 1 Stunde. Ich bin gespannt.

Natürlich wollen sie auch was verkaufen und natürlich ist es teurer als in der Drogerie. Eigentlich wollte ich nichts bzw. höchstens ein Produkt kaufen und dann probiert man das alles aus und es fühlt sich ganz gut an und dann nimmt man doch mehr...

Auf dem Foto ist jetzt nicht alles, aber ich liste es mal mit den Preisen auf.

face foundation brush 67 8,40 €
creamy & volume mascara 02 black 13,80 €
CC cream medium 27,30 €
candy stick 11 nude sensation 16,40 €
eye brow powder 02 brunette 28,20 €
eye brow brush 12 3,20 €
2x Gesichtspflegetuch je 8,20 €
Puderquaste 0,90 €
brush guard 10 Stk. 2,60 €
Pinselseife 5 €

Ganz schön viel. Werde es mal in Ruhe testen und dann berichten.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen