Dienstag, 21. Januar 2014

Aufgepinselt #70 mit den neuen wet n wild Lacken

Hallo Leute,

es wurde grün auf meinen Nägeln... Momentan habe ich wieder sehr viele Neuzugänge und es fällt mir immer schwer mich zu entscheiden, welchen Nagellack ich zuerst lackiere... meistens dürfen sie dann in der Reihenfolge drauf, in der sie bei mir eingezogen bin... Übrigens habe ich mir vorgenommen, meine Lacke ein wenig auszusortieren... ob ich sie verlose (wobei immer noch ein Päckchen aus meiner 1. Verlosung da ist, da ich zweimal ausgelost hatte, und keine von beiden hat sich gemeldet, werde ich dies auf jeden Fall nochmal verlosen) oder die Lacke dann auf eBay einstelle, weiß ich noch nicht. Ich könnte natürlich auch einen Blogsale machen, aber ob ich da nicht zu wenig Leser habe? Fest steht, dass ich sie nicht auf Kleiderkreisel rein stelle, da ich ne Menge Zeug hab, was ich loswerden will und mir Kleiderkreisel zu umständlich ist...

So jetzt hab ich mich voll "verquatscht", also zurück zum Thema. Ich habe also noch die restlichen zwei wet n wild Lacke lackiert.

* E225C Sage in the City *
* E226C SaGreena the Teenage Witch *

Wie üblich habe ich wieder einen Base Coat verwendet und habe anschließend jeweils 2 Schichten lackiert.
Ich finde die Farben wirklich toll! Wie soll es auch anders sein, wenn grün schon meine Lieblingsfarbe ist ;) Da ich eher auf helleres grün stehe, gefällt mir Sage in the City einen ticken besser.
Ein wenig hat mich an den Lacken gestört, dass sie doch recht flüssig sind. Der Auftrag klappt aber problemlos und in zwei Schichten decken auch beide ganz gut.
Da der Lack recht flüssig, kann man auch nur eine relativ dünne Schicht auftragen und somit trocknet er schon recht schnell. Einen gravierenden Unterschied zu anderen Lacken habe ich aber nicht bemerkt. Zumal ich ja auch noch einen Top Coat drüber geb und der auch trocknen muss...
Leider ist die Haltbarkeit bei mir nicht so der burner. Bereits nach einem Tag sind mir ein paar Eckchen abgesplittert...

Was jetzt wieder die Frage bei mir auswirft, ob ich nicht doch radikal aussortieren soll???





Die Fotos der Swatches sind im künstlichem Licht entstanden...



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen