Donnerstag, 22. August 2013

***Getestet: Garnier Schöne Haut Öl***

Huhu Leute,

ich hab mal wieder was getestet und zwar das Garnier Schöne Haut Öl All-in-One Pflege.

Ich habs mir bei dm für ca. 6 € geholt, was ich schon recht viel finde eigentlich. Es sind nämlich auch nur 150 ml enthalten und ist nach dem Öffnen 18 Monate haltbar.


Das sagt der Hersteller +  Inhaltsstoffe:

Laut Codecheck sind keine Inhaltsstoffe enthalten die eingeschränkt oder nicht empfehlenswert sind.

Das sage ich:
Wie oben schon erwähnt, finde ich es schon ein wenig teuer, allerdings hab ich ja gerade an meinen Beinen immer Probleme mit juckender und trockener Haut und habe mich dann von dem "5x reichhaltiger" schon etwas beeinflussen lassen.
Der Duft ist ja schon mal gigantisch, meiner Ansicht nach. So richtig beschreiben kann ich das gar nicht. Mein Freund meinte zu mir, als ich es drauf hatte, dass ich voll gut nach Sonne rieche. Wisst ihr was ich meine? Es ist nicht süß und erinnert einen einfach irgendwie an nen schönen warmen Sommertag und sowas liebe ich ja.
Was ich auch ganz praktisch finde ist der Sprühkopf, so kann mans direkt auf die jeweilige Körperpartie aufsprühen und einreiben. Es lässt sich auch gut verteilen.
Das wars jetzt auch schon mit den positiven Dingen...
Was ich nicht so ganz wusste, weil es ja nicht drauf steht, ob man es auf noch feuchter Haut anwenden soll oder auf trockener Haut, denn normalweise sollte man Öl auf feuchter Haut auftragen, da es meiner Erfahrung noch auf trockener Haut noch mehr austrocknet.
Ich habe beide Varianten ausprobiert. Und ich habe trotzdem trockne Haut - vor allem an meinen Schienbeinen, da juckts wie verrückt - sobald das Öl eingezogen ist. Ich verwende es jetzt ca. 2,5 Wochen.
Außerdem verspricht es ja sofort einzuziehen, was es aber auch nicht tut, vor allem wen man es auf feuchter Haut anwendet.
Was mich noch extrem stört ist, sind die Aufkleber auf der Flasche... wie man auf den Fotos recht gut erkennen kann, lösen sie sich durch das Öl ab. Denn logischerweise muss ich die Flasche ja mit eingeölten Händen anfassen, da ich nicht auf einmal die ganze Menge für den ganzen Körper raussprühen kann... vielleicht können es einige ich nicht...
Wenn es sich im ganzen runterlösen würde, hätte ich kein Problem, aber es lösen sich so Fetzchen, die man dann an den Händen hat und dann auch am Körper und die Flasche sieht aus, als hätte man sie schon 3 Jahre rumstehen...
Achja noch kurz zu den "Versprechen":
Die Haut erstrahlt: sofort seidig strahlend schön >> Gleich nach der Anwendung ja, wenns eingezogen ist nicht mehr
Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt: Sofort weich und geschmeidig >> gleiches wie oben
Die Haut wird fühlbar schöner: Die Elastizität der Haut wird wiederhergestellt, Hautunebenheiten, wie raue Stellen, werden geglättet >> die rauen Stellen an meinen Ellbogen wurden geglättet, sonst hab ich nix davon bemerkt.

Mein Fazit:
*ironiean* Wer keine Pflegewirkung benötigt, total auf den gigantischen Duft abfährt und dafür 6 € zahlen möchte, für den ist es genau das Richtige *ironieaus* Jetzt mal im ernst, das einzig tolle an dem Ding ist wirklich nur der Duft und dafür 6 € hinblättern, nein Danke. Aufgebraucht wirds noch und dann NIE WIEDER.

Daher gibts von mir:

Kommentare :

  1. DANKE für den bericht - ich überleg echt schon seit einiger zeit es mir anzuschaffen...
    weil ich hab auch das selbe Problem wie du an den beinen.
    aber dank deinem bericht, spar ich mir jetzt 6€ *drück dich* :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, also seit ich es benutze ist es an den Beinen noch schlimmer, deshalb nehm ich es da schon nicht mehr her...
      Freut mich, dass ich dir bei deiner Entscheidung helfen konnte :)
      Ganz liebe Grüße!

      Löschen