Donnerstag, 4. Juli 2013

Juni Favoriten

Hallo Ladies,

ich hatte ja im Juni einen All-Time-Favorites Post geschrieben. Und darin hatte ich erwähnt, dass ich nie Monatsfavoriten benennen kann, da ich einfach jeden Tag meine Produkte abwechsle. Ich habe nun echt im Juni ein Make up Tagebuch geführt und jetzt ausgewertet. Und wie ich schon vermutet habe, trage ich echt selten im Monat etwas mehr als zweimal...
Ich habe nun die Produkte (Augen und Wangen) raugesucht, die ich öfter als zweimal benutzt habe, somit waren diese ja unterbewusst meine Favoriten - klar ne ;)
Mascara war wie bereits bei den All-Time-Favorites, Lippen entweder gar nicht oder nie das Gleiche zweimal, Concealer und Make up habe ich auch immer die gleichen Produkte verwendet.
Interessant ist, dass weder ein Augen- noch ein Wangenprodukt aus meinen All-Time-Favorites dabei ist, allerdings kann das auch daran liegen, dass mein Juni Favoriten einfach hauptsächlich neuere Produkte waren.

Genug gelabert, hier kommen sie jetzt:



Wir hätten hier den NYX ROOT BEER, tolle Farbe! Verwende ihn gern für die Lidfalte. agnés b. Taupe und Peachy Cupcake habe ich gern in Kombination getragen. Peachy Cupcake auf das bewegliche Lid und Taupe in die Lidfalte. MUA INTENS COLOUR EYE LINER FOREST GREEN und TORQUOISE. Sehen am oberen Wimpernkranz einfach toll aus, dazu habe ich entweder einen sehr hellen Lidschatten oder einen taupeton als Unterlage getragen.


Aus der p2 SUMMER ATTACK LE 010 sunrise glow und aus der essence floral GRUNGE LE 01 be flowerful. Beide sehen einfach so frisch auf den Wangen aus.

Außerdem habe ich noch ein Lippenpflegeprodukt, welches ich so gut wie jeden Tag mehrmal aufgetragen habe:

Ein 100% Natural Lip Roll-On in Coconut von The Body Shop. Er riecht richtig gut, einfach nach natürlicher Kokosnuss hald. Es ist ein Öl was sich beim Auftrag sehr gut anfühlt. Irgendwann hat man das Gefühl, dass es die Lippen austrocknet, was aber eigentlich nicht der Fall ist, denn nach diesem Gefühl sind die Lippen gepflegt und weich. Versteht ihr was ich meine??
















Richtig schlüssig bin ich mir nicht, ob ich das jetzt weiter so handhaben soll, also das mit dem Tagebuch. Ist doch recht aufwendig und ob euch meine Favoriten wirklich interessieren?

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen