Samstag, 29. Juni 2013

Meine Schminkecke/-aufbewahrung

Hallo Ihr Lieben,

ich dachte ich zeige euch mal meine Schminkecke bzw. -aufbewahrung. Meinen Tisch habe ich ja gleich zu Anfang meines Blogs im September gezeigt, wenn ihr da nochmal gucken wollt, dann klickt einfach hier. Dort könnt ihr sehen, dass er noch recht "übersichtlich" war. Seitdem ist meine Sammlung ein klein wenig gewachsen, außerdem hatte ich meine Nagellacke in einer Plastikkiste untergebracht.




So siehts jetzt auf dem Tisch aus... In der Kiste sind meine ganzen Lippenprodukte und Foundations/BB Creams/Make up mousse drin. In dem Glas dahinter habe ich meine "Augenstifte" (Kajal, Eyeliner usw.) stecken. In den beiden Tassen sind jeweils Gesichts- und Augenpinsel. Vor der Kiste stehen meine Parfums und Cremes. Im Sugar Skull habe ich meine ganzen  Mascaras drin. Auf dem Spigelaufsatz stehen meine zwei Puder und der Catrice Geometrix Kabuki, welchen ich zur Zeit benutze. Daneben habe ich noch einen Vergrößerungspiegel, ich finde nämlich dass man damit besser die AMU's schminken kann.
Ich Dödel habe jetzt ganz vergessen die kleinen Schübe aufzumachen zu fotografieren. Aber so was spannendes ist nicht drin. Links sind meinen ganzen Eye Bases drin, rechts Flüssig- und Gel-Eyeliner und in der länglichen meine Concealer.
Das kleine Fläschchen daneben ist mein Make up Fixier Spray von alverde.
So, das war auf dem Tisch... Puh... ganz schön viel... oder?


In der Tischschublade habe ich ganz hinten meine Backups. Außerdem sind die beiden benefit Kits. Der Rest sind Blushes, mein einziger Highlighter, mein einziger Konturpuder und zwei lose mattierende Puder.

Neben meinem Schminktisch steht jetzt so ein grauer Metallcontainer von Ikea. Mein restliches Schminkzeug hat derzeit 3 Schubladen davon in Beschlag genommen...


In der obersten Schublade des Containers sind meine ganzen Lidschatten. Alles an Paletten (egal ob fertig gekauft oder selbst zusammengestellt), Cremelidschatten und Pigmente, lose Lidschatten. Die agnés b. Lidschatten muss ich noch depotten. Darunter sind übrigens noch zwei Paletten. Meine Sleek, MUA und die restlichen Paletten habe ich mit einem Beschriftungsgerät beschriftet, damit ich auf den ersten Blick gleich die gewünschte Palette raus ziehen kann.


Zweite Schublade: Nagellack Teil 1... diese habe ich nochmal in Pink Box Schachteln rein, es passen genau zwei hinein. Darauf liegen die ganzen Nagelräder, welche ich auch mit meinem Beschriftungsgerät beschriftet habe. Am Rand stehen doppelte Farben und Base- und Topcoats.


Dritte Schublade: Nagellack Teil 2... Wieder zwei Pink Box Schachteln wobei in der hintern Sachen zum Verzieren, also Sticker, Tattoos, Glitzer, aber auch Feilen, Pinsel usw. drin ist. Auf der Seite sind noch ungebrauchte Nail Wheels und die neuen MUA Lacke, die leider nicht mehr in die vordere Schachtel passen... Also werde ich wohl bald wieder umräumen müssen...

So und das wars auch schon...

Ist eure Schminksammlung kleiner oder größer? Wie bewahrt ihr sei auf? Habt ihr auch immer wieder Platzprobleme?


Kommentare :

  1. ich habe meine sachen in kisten im badezimmer :)
    aber ich habe nicht so viele sachen wie du :P
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es hat sich schon ganz schön viel angesammelt... Vor 1,5 Jahren hatte ich die Sachen auch noch in Kisten im Bad... :( ich versuche jetzt auch immer mehr die Vernuft siegen zu lassen ;)

      Löschen
  2. du wurdest getaggt! :)
    http://laura-hyna.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Super schöner Blog, ich folge dir mal :)

    AntwortenLöschen
  4. oh die aufbewahnrung ist wirklich toll. ich bin auch schon die ganze zeit am überlegen was ich da machen kann, da mir mein köfferchen nicht mehr ausreicht^^

    Liebe Grüße,
    Fio

    Vielleicht hast du ja Lust mal bei mir vorbei zu schauen und an meinem Gewinnspiel teilzunehmen :)

    AntwortenLöschen