Montag, 13. Mai 2013

****AMU #7**** mit Lacura Beauty

Hallo Leute,

endlich wieder mal ein AMU.
Ich vergesse nämlich das Fotografieren immer bzw. habe ich einfach morgens keine Zeit und wenn ich heim komm, siehts dann schon nicht mehr so toll aus, dass ich es noch fotografieren mag.
Wenn ihr euch wundert: Lacura Beauty ist vom Aldi... ja Aldi... habe ich mal spontan gekauft, damit ich bei meinem Freund notfalls auch Lidschatten parat habe. Habe ihn nur zwei-, dreimal benutzt und jetzt wieder entdeckt, als wir zusammen gezogen sind. Und ich war überrascht, da er wirklich gut pigmentiert ist.



Hier noch im einzelnen was ich benutzt habe:
MUA Primer
v. o. Zoeva Eye Blender 225, alverde Pinsel, Zoeva Shader aus dem Bamboo Set, Zoeva Precise Shader 235, Zoeva Crease aus dem Bamboo Set
Lacura Beauty 21 Opal, schwarzer Lidschatten aus dem essence LE Vampire's Love 01 love at first bite Palette und Cappuccino aus der Sleek Au Naturel 601 Palette
essence I Love Extreme crazy volume, essence maximum length, Catrice Water Proof Top Coat

MANHATTAN LE Pastell Pretties 04 Chic-A-Dahlia, NYX Jumbo Eye Pencil 604 Milk


Bevor es los geht, noch kurz swatches:
im Tageslicht

im Tageslicht

So dann fangen wir mal an:
- Zuerst habe ich den MUA Primer aufgetragen (zum ersten Mal probiert...)
- Anschließend auf das ganze bewegliche Lid den NYX 604 Milk aufgetragen und mit dem Finger
  ein wenig verblendet
- Dann gehts auch schon mit dem Hellgrau von Lacura Beauty 21 Opal los, der mit dem alverde
  Pinsel aufs gesamte bewegliche Lid drauf kommt
- Den dunkelgrauen Lidschatten aus dem Duo habe ich dann zu ca. 2/3 vom äußeren Augenwinkel
  aus über den hellgrauen Lidschatten aufgetragen. Hierfür habe ich den Zoeva Bamboo Shader
  verwendet
- Den schwarzen Lidschatten von der essence Vampire's Love Palette habe ich mit dem Zoeva Precise
  Shader 235 als Lidstrich aufgetragen
- Außerdem kam die gleiche Farbe und der gleiche Pinsel auch in der Lidfalte zum Einsatz und zwar
  genau soweit, wie ich auch den dunkelgrauen Lidschatten aufgetragen habe
- Mit dem Zoeva Bamboo Crease habe ich das Ganze leicht verblendet
- Nach oben hin habe ich dann nochmal mit Cappuccion aus der Sleek Au Naturel 601 und dem
  Zoeva Eye Blender 225 ausgeblendet
- Auf die Wasserlinie kam dann der MANHATTAN 04 Chic-A-Dahlia aus der Pastell Pretties LE
- Zum Schluss wurden zuerst die Wimpern mit der essence I Love Extreme crazy volume getuscht
- Dann kam die essence maximum length mascara drüber
- Und ich habe dann noch abschließend die Catrice waterproof Top Coat Mascara aufgetragen. Nicht
  um sie wasserfest zu machen, sondern ich bilde mir ein, dass die Mascara dann nicht krümelt...

So siehts dann aus (im künstlichem Licht):



Wie immer war ist das AMU farbintensiver, aber ich bekomm kein besseres Foto hin... Auch der schwarze "Lidstrich" geht irgendwie total unter...

Ich hoffe es gefällt euch trotzdem :)

Kommentare :

  1. Ich wollte dir mal einen Gruß hinterlassen, so von Regensburger zu Regensburger ;-) Dein AMU gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) wie klein das World Wide Web doch manchmal ist :)

      Löschen