Sonntag, 3. März 2013

Sortimentsumstellung Catrice Ultimate Nail Lacquer

Hallo Leute,

Catrice hat ja Ende Februar jetzt auch noch die Nagellacke umgestellt.

Zu den neuen Lacken sagt Catrice folgendes:
Die neue Generation der Ultimate Nail Lacquers überzeugt mit einem hochglänzenden Finish dank Gloss Booster-Technologie, perfekter Deckkraft und ultra-langer Haltbarkeit. Dank des innovativen Reservoir-Pinsels können die Nägel mit nur einem Pinselstrich lackiert werden. Frei von Formaldehyd, Toluol oder Phthalaten.
(http://www.catrice.eu/de/produkte/nails/nagellack/detail/product/ultimate-nail-lacquer-34.html)

Wie das ja bei mir immer so ist, konnte mich nicht entscheiden als ich vor dem Aufsteller stand.
Ich habe drei genommen für je 2,75 € (glaube ich) und habe mich dann letztendlich für drei Grüntöne entschieden...






34 Squeeze Me und 36 Mint Me Up haben eine schönen Goldschimmer drin.


11 Miss Piggy's BF (best frind) schimmert nicht, ist aber sehr "krachend"











Auf dem Nagelrad sehen sie so aus:
36 Mint Me Up, 34 Squeeze Me, 11 Miss Piggy's BF
Ich habe die Fotos erst abends gemacht, jetzt kommen die Farben leider nicht mehr ganz so toll raus. Das Mint Me Up ist wirklich schön minzig nicht so bläulich wie auf dem Foto.

Ich habe mir heute 34 Squeeze Me und 36 Mint Me Up abwechselnd (Daumen, Mittelfinger kleiner Finger eine Farbe und Zeige- und Ringfinger andere Farbe) aufgepinselt. Also vom Auftrag her ist mir noch kein Unterschied zu den alten Lacken aufgefallen. Mal schauen ob sich an der Haltbarkeit was tut...
Was mir allerdings aufgefallen ist, dass die Pinsel bei 34 Squeeze Me und 36 Mint Me Up nicht so gut verarbeitet sind. Lediglich bei 11 Miss Piggy's BF ist er gleichmäßig. Was ich echt schade finde, da ich mich schon schwerer mit dem aufpinseln getan habe, obwohl ich sonst die breiten Pinsel gern mag...

36 Mint Me Up

11 Miss Piggy's BF

34 Squeeze Me
Ich denke ich werde mal Catrice anschreiben dazu...

Aber jetzt schau ich erstmal, wie lange er hält...

Gute Nacht 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen