Mittwoch, 9. Januar 2013

Nail "Art"

Hallo Leute,

ich habe mal wieder was an meinen Nägeln ausprobiert und möchte es euch zeigen.

Folgende Produkte habe ich verwendet:
  1. essence studio nails anti split als base coat (oder einen anderen)
  2. schwarzer Lack aus dem beauty uk midnight minx (es geht natürlich jeder andere schwarze Lack)
  3. Manhattan ProMat Top Coat
  4. Kiko gelb 355 und grün 391 (oder zwei andere Farben nach Wahl)
  5. Make Up Schwämmchen
  6. essence studio nails better than gel nails top sealer



Die Nägel mit dem Base und ein bis zwei Schichten schwarz lackieren und gut trocknen lassen






Danach den Matt-Lack auftragen

Auf das Schwämmchen je einen gelben und grünen Strich geben (etwas mehr) und die Nagelspitze oder bis zur Hälfte (nach belieben) über die Farbe abrollen bzw. das Schwämmchen auf den Nagel drücken. Man muss einfach schauen, wie es einem leichter fällt.


Das Ganze antrocknen lassen und dann habe ich nur über den gelb-grün-Mix den top sealer drüber, damit es schneller trocknet. Da ich schon viel gelben und grünen Lack genommen habe, ist es bei mir etwas dicker geworden, fast so als wären es Gelnägel :-)
Für grün und gelb habe ich mich deshalb entschieden, weil grün meine absolute Lieblingsfarbe ist und ich finde, dass es sich vom schwarz schön abhebt und es bei dem grauen Wetter außerdem die Laune hebt :o)



 Die fertigen Nägel schauen so aus:

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen