Sonntag, 6. Januar 2013

KIKO VIBRANT Eye Pencil

Hallo,

vor kurzem habe ich mir 3 VIBRANT Eye Pencil von KIKO für je 3,90 € geholt. Leider kosten sie jetzt lt. Internetseite 5,20 € das Stück...

Die Eye Pencils sind wasserfest und haben hinten noch einen Schaumapplikator dran. Die Miene ist nicht zu weich und nicht zu hart, ich finde man kann super damit einen Lidstrich ziehen. Deshalb möchte ich mal zwei Varianten, wie ich sie bisher benutzt habe zeigen.

Ich habe mir folgende Farben geholt: 600 (Intense Black, den habe ich allerdings noch nicht getestet), 601 (Golden Beige) und 602 (Bronzed Brown).





























Beim 1. "Look" habe ich einfach nur mit beiden Farben übereinander einen Lidstrich gezogen und die Wimpern getuscht.
Das sieht so aus:
 
601 am Wimpernkranz und 602 drüber

Beim 2. "Look" habe ich mit dem Soft Definer 227 Pinsel von Zoeva (allerdings wird ja ab nächste Woche das Pinselsortiment umgestellt) aufs ganze Lid den p2 eye dream 100 sunny lunch aufgetragen




















 Mit dem Pencil 602 habe ich mir dann noch einen Lidstrich gezogen und die Wimpern getuscht.

Ich habe übrigens bei beiden "Looks" die Base von Catrice benutzt. Sie schimmert leicht. Bin allerdings froh wenn sie alle ist, da ich sie nicht so gerne mag, aber das hatte ich ja bereits beim Test erwähnt..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen